#keep
on
performing

Monika Mauch // Sopran

Thomas Leininger // Hammerflügel von Melchior Guante (1790)
 

M. Clementi - Preludio I alla Haydn

A. Salieri - Ode auf den Tod Marianne Auenbruggers: "Deh, sì piacevoli“
M. Auenbrugger - Largo aus der Sonate in Es-Dur

M. Clementi - Preludio I alla Kozeluch
J. Haydn - Arianna a Naxos - Cantata a voce Sola

Dauer: 46 Minuten

Aufgenommen am: 09.09.20, Schloss Weißenbrunn in Ebern

Eine Kollaboration mit dem 2020 Lied Duo Artist-in-Residence Programm der Schloss Weißenbrunn Foundation.

Monika Mauch

Die deutsche Sopranistin Monika Mauch, widmet ihre Karriere vor allem der historisch informierten Aufführung polyphoner Werke aus Renaissance, Barock und Klassik, singt aber auch auch gerne solistisch in frühen Opern, Oratorien, Kantaten und Motetten. Zu ihren schönsten CD-Einspielungen gehören ‚Morimur‘ (ECM) mit dem Hilliard Ensemble‚ zahlreiche Bach-Kantaten (ATMA) mit Montréal Baroque, mit der Nederlandse Bachvereniging und mit der Bachstiftung in Trogen unter Rudi Lutz, The Musicall Banquet’ (ECM), eine Solo-CD mit englischen, französischen, italienischen und spanischen Lautenliedern mit dem Lautenisten Nigel North, ‘Neun deutsche Arien’ (Carus) von G.F.Händel mit L’Arpa Festante und ‚La Belle Vielleuse’ (Ricercar): französische barocke Kantaten mit der virtuosen Drehleierspielerin Tobie Miller.

Thomas Leininger

Thomas Leininger studierte Cembalo, Orgel, historischen Generalbaß und Improvisation an der Schola Cantorum Basiliensis. 

Als Komponist konnte Thomas Leininger seine zweite Oper bereits 2003 mit Unterstützung der Ernst von Siemens-Stiftung uraufführen. Es folgten Aufträge des Staatstheaters Heidelberg zur Rekonstruktion der verlorenen Teile von Antonio Vivaldis Opern Motezuma und Bajazet, im Jahr 2012 die Uraufführung der ersten barocken Kinderoper "Dino und die Arche" im Rahmen der Händelfestpiele Karlsruhe.

Thomas Leininger ist Autor der Artikel „Aufführungspraxis“ und „Rezitativ“ des 2010 im Laaber-Verlag erschienenen Händel-Lexikons und unterrichtet seit 2016 Aufführungspraxis und Generalbaß an der Schola Cantorum Basiliensis.

In Konzerten und diversen CD-Einspielungen ist er auf allen historischen Tasteninstrumenten zu hören.

CLOSER by culiner creative circle -